Prinz Louis ist kaum auf der Welt – geht da die Baby-Planung von Prinz William (35) und Herzogin Kate schon in die nächste Runde? Am Montag wurde das Paar zum dritten Mal Eltern und die Familie ist mit Sohn Louis jetzt fünfköpfig. Doch beim Geschwister-Trio George (4), Charlotte (2) und Louis soll es nicht bleiben. Prinz William soll große Pläne haben und sich an einem bestimmten Vorbild orientieren!

Ein Insider berichtete einem Daily Mail-Reporter von den Nachwuchsideen des 35-Jährigen: "Er würde es lieben, seiner Großmutter nachzueifern und vier Kinder zu haben, das würde ihn sehr glücklich machen." Charlotte zu bekommen, habe einen positiven Einfluss auf George gehabt, der anfangs ein Rabauke gewesen sei. William denkt also daran, welche Vorteile eine zweite Tochter bringen würde. Seine Omi, Queen Elizabeth II. hat allerdings drei Söhne und eine Tochter: Charles (69), Anne (67), Andrew (58) und Edward (54).

Ob der dritte der britischen Thronfolge seine Ehefrau eingeweiht hat und ob Kate so begeistert davon ist? Die 36-Jährige hatte in allen drei Schwangerschaften mit starker Übelkeit zu kämpfen. Hinzu kommt ein voller Terminkalender, denn seit Williams Großvater Prinz Philip im August 2017 in den Ruhestand getreten ist, haben Kate und William etliche seiner Aufgaben übernommen.

Herzogin Kate und Prinz William in StockholmWPA Pool / Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William in Stockholm
Prinzessin Anne, Prinz Andrew, Queen Elizabeth II., Prinz Charles, Prinz Philip & Prinz Edward 1965Stringer/AFP/Getty Images
Prinzessin Anne, Prinz Andrew, Queen Elizabeth II., Prinz Charles, Prinz Philip & Prinz Edward 1965
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin CharlottePATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte
Glaubt ihr, dass William und Kate ein viertes Kind bekommen?7722 Stimmen
5542
Warum denn nicht? Sie lieben sich, sind ein super Team und sicher tolle Eltern!
2180
Ich glaube nicht. Sie haben genug zu tun mit drei Kindern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de