Riesensorge um Mirja du Mont (42). Eigentlich hält die schöne Blondine ihre Follower regelmäßig mit Schnappschüssen aus ihrem turbulenten Leben auf dem Laufenden. Ob coole Partypics, glamouröse Red-Carpet-Fotos oder witzige Selfies – im Netz zeigt sich das Model stets von seiner besten Seite. In den vergangenen zwei Tagen herrschte allerdings gähnende Leere in ihrer Timeline. Jetzt ist klar, wieso: Mirja musste im Krankenhaus behandelt werden.

Am Mittwochnachmittag meldete sich die Ex-Frau von Schauspieler Sky du Mont (70) auf Instagram zurück. Auf dem Schnappschuss sieht man ihren tätowierten Arm, der über eine Nadel und einen Schlauch am Tropf angeschlossen ist. Das Klinikfoto kommentierte sie mit den Worten: "So, aus die Maus. Bin jetzt erst mal ausgeschaltet. Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage." Was genau ihr zugestoßen beziehungsweise was der Grund für die Behandlung ist, behielt sie für sich.

Ihre Fans scheint das Foto ziemlich zu beunruhigen. Binnen Minuten wurde ihr Beitrag mehr als 150 Mal kommentiert. "Gute Besserung, Liebes", "Tut mir leid, hoffe es ist nicht so schlimm. Lass was von dir hören" und "Lass den Kopf nicht hängen, du bist doch eine Kämpferin", lauteten nur drei der zahlreichen Genesungswünsche. Mit diesem herzlichen Zuspruch kann es für Mirja nur bergauf gehen.

Mirja Du MontInstagram / mirja_du_mont
Mirja Du Mont
Mirja du Mont und Sky du Mont bei einem Event in Hamburg im April 2011Krafft Angerer / Getty Images
Mirja du Mont und Sky du Mont bei einem Event in Hamburg im April 2011
Schauspielerin Mirja du MontMG RTL D / Endemol Shine
Schauspielerin Mirja du Mont


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de