Glee-Star Lea Michele (31) schwebt momentan auf Wolke sieben. Die Schauspielerin hat sich vor wenigen Tagen verlobt – und teilt ihr Liebesglück seither auch mit ihren Followern. Ihr Liebster, Zandy Reich, hat bei seinem Antrag keine Kosten gescheut und der Sängerin einen gewaltigen Verlobungsring spendiert. Leas Fans stellten sich bei den schönen Nachrichten aber vor allem eine Frage: Wer ist der Glückliche überhaupt?

Mit ihrem Schatz ist die gebürtige New Yorkerin nämlich deutlich von ihrem vorherigen Beuteschema abgewichen. Bisher datete sie hauptsächlich Männer, die selbst berühmt sind – beispielsweise ihren "Glee"-Kollegen Cory Monteith (✝31). Zandy ist den meisten jedoch kein Begriff. Der Ehemann in spe studierte an der renommierten Wharton School of Business und arbeitete danach im Finanzwesen. Mittlerweile leitet er seine eigene Modefirma "All Year Round". Aber gerade dieses bodenständige Leben abseits vom Rampenlicht macht Zandy zum perfekten Partner für die 31-Jährige. In einem Interview mit dem People-Magazin meinte sie, dass ihr Verlobter ihr dabei hilft, "den Lärm in ihrem Leben auszublenden" und sich auf sich selbst zu konzentrieren.

Zandy hat der Broadway-Darstellerin zur Verlobung einen vierkarätigen Klunker geschenkt. Für den Ring soll er aber nicht nur tief in die Tasche gegriffen haben. Er hat das Schmuckstück angeblich sogar selbst designt.

Lea Michele und Zandy ReichInstagram / leamichele
Lea Michele und Zandy Reich
Lea Michele und Zandy Reich in New York247PAPS.TV / Splash News
Lea Michele und Zandy Reich in New York
Lea Michele, SchauspielerinInstagram / leamichele
Lea Michele, Schauspielerin
Glaubt ihr, dass so eine Beziehung zwischen einem Star und einem Normalo funktionieren kann?687 Stimmen
669
Ja! Wieso denn nicht?
18
Nein, das ist bestimmt schwierig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de