Sie ist zurück auf der Bühne! Vor Kurzem hatte Schlagerstar Vanessa Mai (26) einen schweren Unfall während einer Probe zu ihrer neuen Show und musste sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mittlerweile ist die Musikerin aber wieder fit und setzt ihre Tour "Regenbogen Live 2018" fort. Am Dienstagabend performte sie in der Arena Leipzig vor Tausenden von Fans und war nach ihrem Auftritt superhappy.

"Nach einer Show spüre ich das Leben so dermaßen und habe Millionen Glücksgefühle in mir... ich bin total aufgedreht und einfach nur glücklich", schrieb Vanessa im Anschluss an die Show auf ihrem Instagram-Account. Und dass sie auch nach ihrem Konzert noch voller Energie ist, beweist das Foto, das sie dazu postete. Jubelnd hebt die Sängerin die Arme in die Höhe und strahlt bis über beide Ohren.

Schon am vergangenen Freitag gab Vanessa ihr Bühnen-Comeback in Düren bei Köln. Es war das erste Konzert seit ihrem Sturz und alles ging glatt. Doch ihre Rückenverletzung hatte sie während des Auftritts stets im Hinterkopf. "Für mich war nur wichtig, dass mein Rücken hält. Ich war auch getapt, damit am Rücken alles etwas straffer ist", verriet die 26-Jährige in einem Interview mit Bild am Sonntag.

Vanessa Mai bei "Das Internationale Schlagerfest"Mohssen Assanimoghaddam/Getty Images
Vanessa Mai bei "Das Internationale Schlagerfest"
Vanessa Mai bei der TV-Show "Das Internationale Schlagerfest"Mohssen Assanimoghaddam / Freier Fotograf / Getty Images
Vanessa Mai bei der TV-Show "Das Internationale Schlagerfest"
Vanessa Mai beim DSDS-Finale 2016Getty Images / Mathis Wienand
Vanessa Mai beim DSDS-Finale 2016
Glaubt ihr, dass Vanessa durch den Unfall Angst hatte, wieder auf der Bühne zu stehen?92 Stimmen
56
Ja, der Unfall war ja ziemlich schlimm.
36
Nein, sie liebt ihre Show und hat sich bestimmt auf ihr Comeback gefreut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de