Höchstpunktzahl für Julia Dietze (37)! Mit ihrem Contemporary zu "Clown" von Emeli Sandé (31) sorgten die Schauspielerin und Tänzer Massimo Sinató (37) für reihenweise Gänsehaut im Let's Dance-Studio und vor den deutschen Fernsehern. Nachdem sie in der vergangenen Woche die Zuschauer nur knapp von sich überzeugen konnte, lief die Blondine zur Höchstform auf: Für Julia gab es drei mal zehn Punkte von der Jury!

"Wir gehen all in, alle Emotionen auspacken – all der Trennungsschmerz, den du je gefühlt hast", versprach Profi Massimo schon im Einspieler. Worte, die sich Julia anscheinend zu Herzen genommen hat. Für die Performance gab es kurzerhand Standing Ovations von den Zuschauern. Motsi holte für ihre Bewertung einen ganz besonders kreativen Vergleich hervor: "Manchmal kommt man nach einem langen Tag nach Hause und man macht den BH auf, zieht den Pyjama an, hat Schokolade und geht ins Bett. Das ist der perfekte Moment! – Das war so ein Moment! Das war der schönste Tanz für mich heute!"

Das größte Kompliment gab es aber ausgerechnet von Jurychef Joachim Llambi (53): "Was soll ich sagen? Das ist das Resultat der letzten Wochen. Kein Contemporary ist an diesen herangekommen – weil du dein Herz gegeben hast. Man hat dir angesehen, dass du dich diesem Tanz hingeben willst, der Musik, der Fläche, Massimo, dem Publikum", schwärmte der Halbspanier.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Julia Dietze und Massimo Sinató bei "Let's Dance", Show siebenMG RTL D / Guido Engels
Julia Dietze und Massimo Sinató bei "Let's Dance", Show sieben
Julia Dietze und Massimo Sinató, "Let's Dance"-Tanzpaar 2018Lukas Schulze/Getty Images
Julia Dietze und Massimo Sinató, "Let's Dance"-Tanzpaar 2018
Julia Dietze und Massimo Sinató bei "Let's Dance"Florian Ebener / Getty Images
Julia Dietze und Massimo Sinató bei "Let's Dance"
Fandet ihr Julia und Massimos Tanz auch so berührend?621 Stimmen
412
Ja, es war so emotional!
209
Na ja, es gab viele emotionale Performances bei Let's Dance...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de