Vergangenen Mittwoch musste Erika Dorodnova (26) als eine der ersten die traumhafte Insel von Bachelor in Paradise verlassen. Neben Lina Kolodochka ging die Bachelor-Kandidatin von 2017 an diesem Abend leer aus. Nach ihrem Exit ätzte die Beauty noch gegen die Männerwahl im Paradies. Doch nun scheint bei dem TV-Gesicht wieder heile Welt zu sein – Erika findet auf einmal liebe Wort für die anderen BiP-Kandidaten!

Rudert sie nun etwas zurück? Auf Instagram teilte die blonde Beauty ein Bild von sich und textete ein paar Zeilen zu den verbliebenen Singles der Show. "Ich wollte in meiner Story niemanden persönlich angreifen oder von etwas ausschließen. Ich habe auch mit niemandem ein direktes Problem", kommentierte die 26-Jährige ihren Beitrag. Am Ende des Tages habe Erika doch schöne Momente auf der Insel gehabt.

Auslöser für diesen Post waren die zuvor geäußerten Worte über die Herren der Schöpfung des Formates. "Ich für mich, empfinde das so, dass ich mit der Auswahl der Männer, die am Anfang da waren, eher Pech hatte", erklärte die Blondine in ihrer Instagram-Story. Glaubt ihr, Erika meint ihren letzten Insta-Beitrag ernst? Stimmt in der Umfrage ab!

Alle Infos zu 'Bachelor in Paradise' im Special bei RTL.de

Erika Dorodnova, ehemalige "Der Bachelor"-FinalistinMG RTL D / Arya Shirazi
Erika Dorodnova, ehemalige "Der Bachelor"-Finalistin
Erika Dorodnova, Ex-"Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2018Instagram / erika_dnova
Erika Dorodnova, Ex-"Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2018
Johannes Haller, "Bachelor in Paradise"-Kandidat 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Johannes Haller, "Bachelor in Paradise"-Kandidat 2018
Glaubt ihr, Erika meint die Worte an die BiP-Teilnehmer ernst?714 Stimmen
292
Ja, auf jeden Fall!
422
Ich nehme ihr das nicht so ab!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de