Salvador Sobral (28) kehrt auf die Eurovision Song Contest-Bühne zurück! Am 12. Mai heißt es wieder "and twelve points go to..." – denn dann findet zum 63. Mal der größte internationale Musikwettbewerb der Welt statt. Nachdem Salvador im letzten Jahr den Sieg nach Portugal geholt hatte, wird der Song-Showdown dieses Mal in Lissabon ausgetragen. Nach einer Herztransplantation im vergangenen Jahr war allerdings bis jetzt nicht klar, ob der schüchterne Vorjahresgewinner überhaupt auftreten kann. Doch jetzt steht fest: Salvador wird beim ESC 2018 wieder singen!

Wie es auf der deutschen ESC-Presseseite heißt, wird der 28-jährige Sänger als Interval-Act an der Seite des Künstlers Caetano Veloso performen. Vor einigen Wochen noch undenkbar: Im September wurde bekannt, dass Salvador ein Spenderherz benötigt. Drei Monate später dann die Erleichterung: Dem Portugiesen konnte ein Organ transplantiert werden, doch nur kurze Zeit später musste er wieder auf die Intensivstation zurück. Mittlerweile scheinen Salvador und sein neues Herz aber wieder im Einklang zueinander zu stehen.

Erste Hoffnungen auf eine Rückkehr auf die Contest-Bühne machte Salvador seine Fans bereits im Februar. Auf Facebook bewies er eindrucksvoll, dass er zumindest wieder in den eigenen vier Wänden singen konnte. Mit seinem ESC-Comeback scheint jetzt klar, dass der Bartträger wieder komplett auf dem Damm ist.

Salvador Sobral, ESC-Sieger 2017PATRICIA DE MELO MOREIRA /Getty
Salvador Sobral, ESC-Sieger 2017
Salvador Sobral beim Eurovision Song Contest 2017Splash News
Salvador Sobral beim Eurovision Song Contest 2017
Salvador Sobral bei einer ESC-PressekonferenzBrendan Hoffman / Getty Images
Salvador Sobral bei einer ESC-Pressekonferenz
Freut ihr euch auf Salvadors Auftritt beim ESC?363 Stimmen
196
Ja, ich fand ihn letztes Jahr schon so toll!
167
Ich freu mich, dass er wieder so fit ist, seine Musik ist allerdings nicht so meins!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de