Diese beiden geben Liebesrätsel auf! Schon seit Monaten wurde immer wieder darüber spekuliert, was nun bei Shawn Mendes (19) und Hailey Baldwin (21) Phase ist. Mit dem gemeinsamen Auftritt auf der Met Gala sahen die Fans die Beziehung bestätigt. Jetzt gibt eine Aussage von Shawn allerdings Grund zum Zweifeln: Der Sänger behauptete in einem Interview, nicht mehr als nur gut befreundet mit dem Model zu sein!

Der 19-Jährige plauderte in einem Interview mit dem W Magazine, das einen Tag nach dem gemeinsamen Red-Carpet-Walk veröffentlicht wurde, über sein Verhältnis zur Schönheit aus– und dürfte damit große Fragezeichen in den Augen der Supporter hinterlassen: "Wir sind wirklich gute Freunde!", machte er klar. Und behauptete bezüglich des Event-Auftritts: "Es ist witzig. Sie ist so ein Profi in diesen Dingen. Ich möchte, dass es großartig für sie wird. Ich bin glücklich, dass ich mit ihr gehen kann – sie ist wunderbar!"

Waren die Paar-Vermutungen der Öffentlichkeit also etwas voreilig? Shawn gibt noch mehr Rätsel auf. Denn in seinem Album schien er schon gewisse Verliebtheitsgefühle zu verarbeiten: "Ich habe einen Song für das neue Album geschrieben, in dem ich meine Gefühle für jemanden offenbarte. Ich habe bisher nie einen Song darüber geschrieben, jemandem zu gestehen, wie ich fühle – es zu tun, ist eine ziemlich furchterregende Sache!" Es bleibt also fraglich, wem er diese Hymne dann widmete.

Shawn Mendes beim ECHO 2018Axel Schmidt / Getty Images
Shawn Mendes beim ECHO 2018
Hailey Baldwin und Shawn MendesInstagram / shawnmendes
Hailey Baldwin und Shawn Mendes
Shawn Mendes mit Hailey Baldwin bei der Met Gala 2018Jamie McCarthy/Getty Images
Shawn Mendes mit Hailey Baldwin bei der Met Gala 2018
Glaubt ihr, dass Hailey und Shawn wirklich nur befreundet sind?1971 Stimmen
1019
Ja. Warum sollte er das sonst sagen?
952
Nein. Ich denke, da geht schon mehr, aber sie wollen es noch nicht öffentlich machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de