Wenn es um Mutter Janice Combs geht, wird selbst ein harter Rapper wie P. Diddy (48) ganz weich. Der Musiker und sechsfache Papa war mit seiner ganzen Familie bei einem Event zu Ehren aller Mütter in Los Angeles. Auf der "Dear Mama: A Love Letter to Mums"-Gala hielt der 48-Jährige eine emotionale Rede: "Sie hat uns das Gefühl gegeben, großartig zu sein. Sie lehrte mich, an mich zu glauben und auf meine Träume zu vertrauen." Spätestens mit einem Küsschen auf dem roten Teppich für seine geliebte "Superhelden"-Mom rührte Diddy vermutlich nicht nur Janice zu Tränen.

Küsschen für Mama: P. Diddy ehrt seine "Superhelden"-MomGetty Images / Tibrina Hobson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de