Was ist nur schon wieder bei den Kardashian-Jenners los? Am Sonntag feierten die Promis den Muttertag – und auch Caitlyn Jenner (68) wollte anscheinend den Mamas dieser Welt danken. Zum Ehrentag postete das ehemalige Oberhaupt des Reality-Clans, das seit Jahren mit ihrer Familie im Clinch liegt, unter anderem auch Bilder von ihren Töchtern Kim (37) und Kylie (20). Das sorgte allerdings jetzt für jede Menge Verwirrung!

Bei Instagram teilte Caitlyn mehrere Schnappschüsse – darunter auch zwei Bilder von Kylie mit Töchterchen Stormi, die bisher noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt waren. Auch Aufnahmen von Kim und Momager Kris Jenner (62), die 14 Jahre mit Caitlyn, damals noch Bruce, verheiratet war, waren in dem Beitrag des Transgender-Stars zu finden. Ihren Post kommentierte sie mit den Worten: "Ich bin so gesegnet, dass ich so viele unglaubliche Mütter in meinem Leben habe." Das Kuriose: Nur kurz darauf löschte Caitlyn alles.

Bei ihren lieben Worten zum Muttertag fehlten allerdings auch zwei der Kardashian-Schwestern. Caitlyn erwähnte Kourtney (39) und Khloe (33) mit keinem einzigen Wort beziehungsweise Foto. Ob der Zoff mit der Familie Schuld am Entfernen des Posts ist? Ein Insider plauderte erst vor Kurzem aus, dass Caitlyn nur wenig Zeit mit Enkelin Stormi verbringen könne – Kims Tochter Chicago und Khloes Mädchen True kenne sie noch gar nicht.

Kim Kardashian und Caitlyn Jennercaitlynjenner/Instagram
Kim Kardashian und Caitlyn Jenner
Caitlyn und Kris Jenner bei der Kanye West Yeezy Fashion Show 2016Dimitrios Kambouris / Getty Images
Caitlyn und Kris Jenner bei der Kanye West Yeezy Fashion Show 2016
Kourtney und Khloe Kardashian auf Khloes Baby-ShowerInstagram / khloekardashian
Kourtney und Khloe Kardashian auf Khloes Baby-Shower
Was glaubt ihr: Warum hat Caitlyn ihren Post gelöscht?1250 Stimmen
206
Vielleicht war es ihr doch zu blöd, weil die gerade alle Zoff haben!
910
Sie hat bestimmt Ärger von den restlichen Kardashians bekommen und musste es dann löschen.
134
Es hat garantiert einen anderen Grund.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de