Da war selbst Bühnenprofi Pink (38) sprachlos! Die Sängerin tourt gerade mit ihrem aktuellen Album "Beautiful Trauma" durch Kanada und die USA. Bei ihrem Konzert in Vancouver stahl ihr jedoch eine Zuschauerin ganz plötzlich die Show. Die zwölfjährige Victoria Anthony ist seit Jahren ein riesiger Fan der Chartstürmerin. Mit dem Hashtag "#VicAndPink" versuchte sie in den vergangenen Wochen, den Superstar auf sich aufmerksam zu machen. Wie ein Twitter-Video nun beweist, hatte die Social-Media-Kampagne der Schülerin tatsächlich Erfolg: Während ihrer Performance stand Pink plötzlich vor ihr und drückte ihr das Mikro in die Hand. Mit ihrer ganz eigenen Version des Hits "F**kin' Perfect" begeisterte Victoria nicht nur die übrigen Konzertbesucher, sondern auch ihr großes Vorbild.

Spontanes Ständchen: Zwölfjährige flasht Pink beim Konzert!Twitter / vicanthonymusic


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de