Sie hat die Nase voll vom Liebesspiel! Die Hollywood-Schauspielerin Jane Fonda hatte mit Roger Vadim, Tom Hayden und Ted Turner insgesamt drei Ehemänner in ihrem bisherigen Leben und war zuletzt bis 2017 in einer festen Partnerschaft mit dem Musikproduzenten Richard Perry. Nun soll mit den Intimitäten allerdings für die Dreifach-Mama endgültig Schluss sein: Im stolzen Alter von 80 Jahren hat sie keine Lust mehr auf Sex!

"Bei mir ist der Ofen aus!", scherzte die "Der Morgen danach"-Darstellerin auf einer Filmpremiere Anfang Mai gegenüber der Entertainment-News-Website Extra. "Ich treffe niemanden mehr, auch wenn ich das bis vor Kurzem noch gern getan habe", ergänzte die Fitness-Queen selbstbewusst. Dabei spielt sie in dem Film "Book Club", der im September in die deutschen Kinos kommen wird, eine von vier Single-Frauen, die nach der Lesezirkel-Lektüre von Fifty Shades of Grey ein regelrechtes sexuelles Erwachen erlebt.

"Es geht um wichtige Themen, nämlich Freundschaft und Sex. Und dass es okay ist, wenn ältere Frauen beides haben!", kommentierte sie kurz vor dem Liebesleben-Statement noch den Streifen. Zwischen ihren Rollen und ihrem Privatleben scheint die Aktrice also nach ihrer jahrzehntelangen Karriere bewusst zu unterscheiden.

Jane Fonda und Richard PerryJoe Scarnici / Getty Images
Jane Fonda und Richard Perry
Jane Fonda beim Cannes Film Festival 2018Gareth Cattermole / Getty Images
Jane Fonda beim Cannes Film Festival 2018
Jane FondaGetty Images
Jane Fonda
Wie findet ihr es, dass sich Jane Fonda mit 80 Jahren zu alt für Sex hält?1378 Stimmen
1003
Kann ich absolut nachvollziehen!
375
Man ist nie zu alt für Sex!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de