Ganz Großbritannien ist in Aufruhr vor der Hochzeit des Jahres! Am Samstag geben sich Prinz Harry (33) und seine Meghan Markle (36) endlich das Jawort. Minutiös und bis ins letzte Detail wurde ihr großer Tag geplant. Kein Wunder also, dass bereits am Donnerstag der ganze Ablauf rund um die Eheschließung geprobt wurde. Mit begeisterten Fans und strenger Bewachung gab die Generalprobe schon einen Vorgeschmack auf die große Zeremonie am Wochenende!

Wie die britische Zeitung Daily Mail berichtete, wurde das Brautpaar in einem dunkelblauen Range Rover zu der St George's Kapelle auf Schloss Windsor von einer Polizeieinheit eskortiert. Entlang des Wegs zur Kirche, in der die Trauung stattfinden wird, warteten bereits zahlreiche Fans und jubelten den baldigen Eheleuten zu. Die ehemalige Suits-Darstellerin wirkte trotz der Skandale um ihren Vater und dessen plötzlicher Erkrankung ziemlich entspannt. Die 36-Jährige trug eine weiße Bluse, locker gestecktes Haar und ein natürliches Tages-Make-up. Ihr Bald-Gatte Harry hingegen wirkte deutlich nervöser.

Zu dem sogenannten Rehearsal erschien natürlich auch Harrys Bruder und Trauzeuge Prinz William (35) zusammen mit seiner Frau Herzogin Kate (36). Auch die Queen (92) ließ sich diese Probe nicht entgehen und trank am Nachmittag noch mit dem Hochzeitspaar eine Tasse Tee.

Prinz Harry kurz vor der HochzeitsprobeMedia-Mode / Splash News
Prinz Harry kurz vor der Hochzeitsprobe
Generalprobe für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan MarkleJack Taylor / Getty Images
Generalprobe für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle
Herzogin KateMedia-Mode/Splash News
Herzogin Kate
Werdet ihr die Hochzeit von Harry und Meghan im TV verfolgen?1618 Stimmen
1429
Natürlich, ich fiebere auf die Hochzeit schon seit Wochen hin!
189
Nein, mich lässt der ganze Trubel kalt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de