Toni Dreher-Adenuga (18) hat es geschafft – sie wird vor wenigen Minuten zu Germany's next Topmodel 2018 gekürt! Im großen Finale setzte sich die toughe Stuttgarterin mühelos gegen ihre drei Konkurrentinnen Julianna (20), Pia Riegel (22) und Christina Peno (22) durch – und konnte Show-Chefin Heidi Klum (44) restlos von sich überzeugen. Wie es Toni nur Momente nach dem Mega-Triumph geht, hat sie jetzt ihn ihrem ersten Interview nach der Livesendung verraten!

Direkt nach dem Ende der Show wurde Toni von red!-Moderatorin Viviane Geppert (26) interviewt – und die süße 18-Jährige konnte ihren Sieg immer noch kaum fassen: "Ich bin einfach nur sprachlos und fühle gerade sehr sehr viel Dankbarkeit. Ein Traum ist für mich in Erfüllung gegangen und ich danke dem Herrn dafür, ich danke euch allen", freute sich die ehemalige Schülerin.

Bis zuletzt war sich die gläubige Schwäbin nicht sicher, den Titel tatsächlich abzuräumen. "Natürlich ging ich mit dem Gefühl an die Sache heran, dass ich gewinnen will. Ich bin mir immer treu geblieben und habe alles Gott zu verdanken." Für Toni beginnt jetzt ein neues Leben, sie kann nun beweisen, ob sie sich im Modelbusiness auch ohne die Hilfe von Modelmama Heidi durchsetzen kann!

GNTM-Girls beim "Sat.1 Frühstücksfernsehen"Instagram / christina.topmodel.2018
GNTM-Girls beim "Sat.1 Frühstücksfernsehen"
Toni bei den GreenTec AwardsInstagram / toni.topmodel.2018
Toni bei den GreenTec Awards
Toni, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / toni.topmodel.2018
Toni, GNTM-Kandidatin 2018
Freut ihr euch für Toni?3702 Stimmen
2276
Ja, sie hat es wirklich verdient, war immer gut!
1426
Nein, ich habe es einer anderen Kandidatin mehr gegönnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de