Sind sie es oder sind sie es nicht? Erst vor wenigen Tagen sorgte Nicki Minaj (35) für die Knaller-News der Woche. Auf die Nachfrage eines Followers gab die Rapperin zu, sie würde ihren Kollegen Eminem (45) daten. Ein Insider erklärte kurz darauf allerdings, dass dem doch nicht so sein soll. Hat sich die "Anaconda"-Interpretin also nur einen Scherz erlaubt? Ihr angeblicher Boyfriend hat sich jetzt ebenfalls zu den Gerüchten geäußert und setzte damit ein klares Statement.

Während seines Auftritts auf dem Boston Calling Music Festival am Wochenende konnte Eminem seine Gefühle wohl nicht länger zurückhalten. Zunächst schickte er einen Gruß an Nicki und fragte dann bei seinen Fans nach, was sie von einer Beziehung der beiden halten würden. Der deutliche Jubel überzeugte. Wie auf einem Video bei YouTube zu sehen war, hätte der Künstler nämlich auch Bock auf ein Date mit der Rap-Beauty: "Verdammt noch mal, ich auch! Nicki, wenn du diese Nachricht bekommst, texte mir später und wir machen das klar."

Diese Einladung nahm Nicki sogar prompt an. Bei Twitter freute sie sich sehr über Eminems Humor: "Ich liebe ihn so. Em, wir brauchen dich auf dem neuen Album. Da wird unser erstes Date stattfinden, im Studio, während ich in deine wunderschönen Augen schaue und du deinen Text schreibst." Bisher also alles nur Theorie...

Eminem beim Coachella 2018Kevin Winter/Getty Images for Coachella
Eminem beim Coachella 2018
Nicki Minaj und Eminem bei den Grammys 2011Kevin Winter/Getty Images
Nicki Minaj und Eminem bei den Grammys 2011
Eminem bei der Premiere von "Southpaw" in New YorkAbel Fermin/WENN.com
Eminem bei der Premiere von "Southpaw" in New York
Glaubt ihr, Eminem wäre wirklich gern mit Nicki zusammen?1818 Stimmen
377
Klar, welcher Mann denn nicht?
1441
Nein, er findet die Gerüchte einfach witzig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de