Jahr für Jahr wartet bei Germany's next Topmodel ein spannendes Abenteuer auf die zahlreichen jungen Schönheiten. Castings, Shootings, Jobs und Entscheidungen: Mehrere Wochen lang sind der Cast und die Crew gemeinsam unterwegs. Dass die Kandidatinnen viel Zeit miteinander verbringen und auch zusammen wohnen, ist kein Geheimnis. Doch wie sieht das Verhältnis zwischen den Juroren Heidi Klum (44), Thomas Hayo (49) und Michael Michalsky (51) aus?

Die Verbindung des Trios beschränkt sich nicht nur auf die Arbeit. Thomas kennt Heidi bereits seit über 20 Jahren und hat, genauso wie Michael, ein vertrauensvolles Verhältnis zu ihr. "Das ist wirklich eine Beziehung zwischen sehr guten Freunden und da tauscht man sich aus", betonte der 49-Jährige bei einer Pressekonferenz nach dem Show-Finale. Man telefoniere oder chatte und auch über Video-Anrufe sei man ständig in Kontakt. Die gute Chemie helfe außerdem bei den Dreharbeiten für die Sendung.

Doch es herrsche nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen zwischen den Coaches, wie Michael verriet. Der Zoff hält sich aber in Grenzen, denn dafür verstehen sie sich die drei einfach zu gut: "Wir tauschen uns regelmäßig über alle möglichen Sachen des Lebens aus und das möchte ich auch nicht mehr missen."

Thomas Hayo bei der Berlin Fashion Week 2018WENN.com
Thomas Hayo bei der Berlin Fashion Week 2018
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky bei den Proben für "Germany's next Topmodel"-FinaleInstagram / thomashayo
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky bei den Proben für "Germany's next Topmodel"-Finale
Michael Michalsky in MünchenLennart Preiss/Getty Images for MCM
Michael Michalsky in München
Glaubt ihr, dass Michael und Thomas nächstes Jahr auch bei GNTM dabei sind?630 Stimmen
485
Klar, dann können sie noch mehr Zeit miteinander verbringen.
145
Ich finde, es wäre Zeit für einen Wechsel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de