Am 19. Mai gaben sich Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) das Jawort. Für die Hochzeitstorte des royalen Paares wurde eine ganz unscheinbare Bäckerei aus einem hippen Londoner Viertel beauftragt. Das sehr gehaltvolle Projekt ging die Amerikanerin Claire Ptak mit sehr viel Freude und Leidenschaft an und erschuf einen Traum von einer Torte. Aber wie sieht der nun so berühmte Laden eigentlich aus? Promiflash hat sich "Violet Cakes" einmal genauer angesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de