Lila statt pink! Willow Hart (7) hat sich von ihrer Mama Pink (38) schon so einiges abgeschaut. Nicht nur darf sie die Sängerin schon auf Red Carpets begleiten, sondern auch erste Schminkversuche machte die Kleine schon. Auch in ihrer Erziehung geht es bei der "Stupid Girls"-Interpretin und Ehemann Carey Hart (42) mehr als rockig zu. Deshalb darf die Sechsjährige auch schon mit bunten Haaren glänzen: Willow hat nämlich jetzt ein lila Köpfchen.

Papa Carey Hart postete stolz den Schnappschuss seiner Tochter bei Instagram. Für den Motocrossfahrer und die punkige Pink ist so ein wildes Auftreten ihres Kindes absolut kein Problem – im Gegenteil. Willow fährt auch schon länger BMX-Rennen. Und von verschiedenen Haarfarben kann ihre Mom auch ein Lied singen. Für Carey ist an dem Pic allerdings noch etwas anderes spannend: "Darf ich vorstellen, meine Tochter Wednesday Addams. Liebe dich, Munchkin." Offenbar sieht er eine Ähnlichkeit zu Christina Ricci (38) in ihrer Rolle bei "Die Addams Family".

Auch seine Follower amüsieren sich sehr über das Foto. Neben dem Vergleich mit der düsteren Wednesday finden die allerdings, dass sie auch eine moderneren TV-Figur nachempfunden sein könnte: "Sie hat diesen durchdringenden Gesichtsausdruck von Elf aus 'Stranger Things'."

Pink und Carey Hart mit den Kindern Jameson Moon und WillowInstagram / pink
Pink und Carey Hart mit den Kindern Jameson Moon und Willow
"Die Adams Family"WENN
"Die Adams Family"
Millie Bobby Brown in "Stranger Things"Landmark Media Press / ActionPress
Millie Bobby Brown in "Stranger Things"
Was haltet ihr davon, dass Willow (6) schon gefärbte Haare hat?2877 Stimmen
1595
Ist doch cool
1282
Also, eigentlich ist sie noch ein bisschen zu jung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de