Puh, das ist noch mal gut ausgegangen. Sila Sahin (32) reiste jetzt gemeinsam mit ihrem Mann Samuel Radlinger (25) und ihrer Mama zurück ins norwegische Bergen, wo der Fußball-Torhüter aktuell spielt. Doch während des Flugs bekam die Schwangere plötzlich starke Schmerzen. Schon kurz vor dem Abflug hielt sie in ihrer Instagram-Story fest, dass sie sich nicht wohlfühle: "So, jetzt geht’s nach Bergen und ich muss sagen, ich hab einen ziemlich harten Bauch. Und ich bin echt nervös." Knapp 20 Minuten nach diesem Clip setzten dann bei der Schauspielerin tatsächlich Wehen ein. Gut, dass eine Hebamme an Bord war, die die Schauspielerin betreute und beruhigte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de