Katy Perry (33) als ganz normaler Tourist! Seit neun Monaten ist die Sängerin auf großer Welttournee und macht derzeit in mehreren europäischen Großstädten Station. Neben der Musik hat sie dabei vor allem eines im Kopf: Ganz viel Sightseeing, sogar den Papst traf Katy schon. Seit gestern hält sich der Popstar in der deutschen Hauptstadt auf – und unternahm bei sonnigem Wetter eine Spritztour mit dem Fahrrad.

Wie Paparazzi-Aufnahmen zeigen, cruiste Katy mit ihren Begleitern ganz gemütlich durch Berlin-Mitte. Laut Bild-Zeitung startete sie ihre Fahrradtour am Soho House und besuchte unter anderem die Hackeschen Höfe und den Alexanderplatz. Einen zunächst geplanten Museumsbeuch soll sie abgesagt haben. Stattdessen ging es für die Sängerin in den Open-Air-Club Holzmarkt, wo sie mit ihrer Truppe Drinks genoss und Schwäne fütterte.

Heute Abend wird Katy jedoch das Fahrrad wieder gegen ihr Mikro eintauschen. Mit einer knallbunten und sicher spektakulären Show performt sie dann in der Mercedes-Benz-Arena die Hits aus ihrem neuen Album "Witness".

Katy Perry im Holzmarkt BerlinSplash News
Katy Perry im Holzmarkt Berlin
Katy Perry auf Fahrradtour in BerlinSplash News
Katy Perry auf Fahrradtour in Berlin
Katy Perry in BerlinSplash News
Katy Perry in Berlin
Hättet ihr gedacht, dass Katy Perry gern als Touri unterwegs ist?582 Stimmen
248
Ja, hat man doch die letzten Monate schon gesehen
334
Nein, aber ist doch voll bodenständig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de