John Mayer ist ein erfolgreicher Musiker und Frauenschwarm. Seine Dating-Liste zieren einige bekannte Namen – darunter Taylor Swift (28) oder Katy Perry (33). Jetzt bekommt der 40-Jährige allerdings so langsam die Nachwirkungen seiner Dating-Eskapaden zu spüren. Promi-Frauen gehen auf Abstand und wollen nur wenig mit dem Sänger zu tun haben. Ihn scheint das allerdings weniger zu stören – im Gegenteil.

In einer amerikanischen TV-Show sprach der Casanova über sein Liebesleben und wie die prominente Damenwelt darauf reagiert. Vor allem Hollywood-Star Jennifer Lawrence (27) scheint besonders abgeneigt zu sein. "Sie will nichts mit mir zu tun haben", witzelte er bei Watch What Happens Live mit Andy Cohen. "Ich weiß, ich habe nicht gerade die beste Erfolgsbilanz bei Promi-Beziehungen und es ist spannend zu sehen, dass deine Freunde sich darüber lustig machen, aber auch gleichzeitig Abstand von dir halten." John scheint die Situation also mit Humor zu nehmen.

Humor bewies er auch am Ende der Show noch einmal und sprach die Bromance zwischen Andy Cohen (50) und ihm an. "Glaubst du, die Leute denken, dass wir in einer geheimen Beziehung sind?", fragte er den Talkmaster. "Wir kriegen viel Zuspruch hinter den Kulissen." Der Moderator war anfänglich ein wenig irritiert, reagierte dann aber cool: "Oh, kriegen wir? Das ist fabelhaft!"

Sänger John Mayer
Getty Images
Sänger John Mayer
Jessica Simpson und John Mayer 2007 bei der Met Gala
Getty Images
Jessica Simpson und John Mayer 2007 bei der Met Gala
John Mayer bei den Grammys 2019
Getty Images
John Mayer bei den Grammys 2019
Glaubt ihr, John Mayer nimmt es wirklich so gelassen, wie er behauptet?443 Stimmen
228
Klar, er hat genug Auswahl an schönen Frauen – es müssen ja auch keine Stars sein.
215
Es nagt sicherlich irgendwie an ihm. Einen schlechten Ruf sollte man nicht unterschätzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de