Von Anfang an waren Philipp Stehler (30) und Pamela Gil Marta bei Bachelor in Paradise heftig auf Flirtkurs. Bei der Nacht der Rosen entschieden sich die beiden liebeshungrigen Singles immer füreinander. In der vergangenen Folge dann die große Ernüchterung: Pams Rivalin Carina Spack behauptete, dass Philipp seine Entscheidung schon längst bereue. Jetzt meldete sich seine Auserwählte in dem Liebes-Wirrwarr zu Wort – und wirkte erstaunlich gelassen: "Leute, ich habe mich darüber nicht einmal aufgeregt. Ganz einfach aus dem Grund, ich glaube einfach, ich habe eine gute Menschenkenntnis und ich merke auch relativ schnell, wenn ein Mensch unehrlich ist."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de