Mariah Carey (48) ist Mutter zweier Kinder, Monroe (7) und Moroccan Cannon (7). Die Zwillinge gehen in ihrem jungen Alter wie selbstverständlich mit Technik um. Deshalb muss Mariah besonders gut aufpassen, wenn ihre kleinen Racker mit dem iPad spielen. Da kommt es nämlich schon mal vor, dass Dinge beim Onlineshopping in den Einkaufswagen wandern, die da gar nicht hingehören. So hat ihr Sohn einfach online einen Hund bestellt.

"Mein Sohn ist ein technisches Genie. Ich muss ihn immer kontrollieren, wenn er am iPad ist, seit er einmal 5.000 Dollar bei Amazon ausgegeben hat", gestand Mariah bei Jimmy Kimmel Live!. Ein anderes Mal soll ihr Ex-Ehemann Nick Cannon (37) auf den damals Sechsjährigen aufgepasst haben. Dabei habe Moroccan einen Hund bestellt: "Sie riefen Nick an und meinten 'Ihr Hund ist bereit' und er meinte nur 'Ich habe keinen verdammten Hund bestellt!'"

Beide Bestellungen mussten Mariah und Nick allerdings stornieren. Immerhin hat die Familie laut eigener Aussage bereits genug Haustiere. Der "All I Want For Christmas"-Star soll insgesamt schon neun Hunde mit ganz speziellen Namen in seiner Obhut gehabt haben. Jackie Lambchops, Jill E. Beans und Pipitty L. Jackson sind nur einige verrückte Namen von Mariahs früheren und heutigen Vierbeinern.

Nick Cannon, Mariah Carey mit den Kindern Moroccan und MonroeInstagram – mariahcarey
Nick Cannon, Mariah Carey mit den Kindern Moroccan und Monroe
Moroccan Cannon, Sohn von Mariah CareyInstagram / mariahcarey
Moroccan Cannon, Sohn von Mariah Carey
Mariah Carey, SängerinInstagram / mariahcarey
Mariah Carey, Sängerin
Wie findet ihr es, dass Moroccan einen Hund bestellt hat?1935 Stimmen
998
Total lustig! Der Kleine weiß wohl, was er will.
937
Echt daneben! Nick hätte besser aufpassen müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de