Neymar Jr. (26) hat sich für seinen WM-Start ganz besonders rausgeputzt: Der Kicker-Superstar war für die Begegnung zwischen seiner brasilianischen Mannschaft und der Elf aus der Schweiz extra noch einmal beim Friseur. Glück hat ihm der neue Haarschnitt offenbar nicht gebracht – die Partie endete mit einem ernüchternden 1:1-Unentschieden. Eines löste Neymars frischgemachter Schopf trotzdem aus: eine (Fön-)Welle an lautstarkem Gelächter im Netz!

Die Seiten kurz, die Lockenpracht lang und gelb-blond gefärbt: So kämpfte der 26-Jährige um den Sieg – vergebens. Während er sich sichtlich ins Zeug und auf den Boden legte, legten die amüsierten Zuschauer via Twitter los, Neymars neues Hairstyling in der Luft zu zerreißen. "Okay, die Deutschland-Niederlage tut weh, aber die Frisur von Neymar ist mindestens genauso schlimm", schrieb ein User. "Aufgrund der Frisur von Neymar habe ich mich dazu entschlossen, nie wieder Fußball zu schauen", gab sich ein weiterer ganz dramatisch. Auch Vergleiche mit einem Nudelsalat oder "wie ein Wischmop" sind unter den etlichen Tweets zu finden.

Nicht nur mit der Frise fällt Neymar durch: Auch auf dem Platz konnte der Stürmer nicht wirklich abliefern. Das einzige Tor der Turnierfavoriten schoss sein Team-Kollege Philippe Coutinho in der ersten Hälfte – worauf Steven Zuber gut eine halbe Stunde später für die Schweiz ausglich.

Neymar Jr. im WM-Auftaktspiel Brasilien - Schweiz 2018Getty Images / Buda Mendes
Neymar Jr. im WM-Auftaktspiel Brasilien - Schweiz 2018
Situation im Spiel Brasilien gegen die Schweiz bei der WM 2018Getty Images / Catherine Ivill
Situation im Spiel Brasilien gegen die Schweiz bei der WM 2018
Neymar Jr. beim WM-Spiel Brasilien gegen Schweiz 2018Getty Images / Catherine Ivill
Neymar Jr. beim WM-Spiel Brasilien gegen Schweiz 2018
Wie findet ihr Neymars neue Frisur?1298 Stimmen
308
Cool! Ist mal was anderes.
990
Total daneben. Sieht wirklich komisch aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de