Ekaterina Leonova (31) holte sich in diesem Jahr den Let's Dance-Sieg. An ihrer Seite: Promi-Partner Ingolf Lück (60). Aber auch schon in der vergangenen Staffel rockte die Tänzerin das Finale und nahm den begehrten Pokal mit nach Hause. Promiflash traf jetzt eine, die Ekat schon seit ihrem "Let's Dance"-Debüt 2013 auf dem Parkett beobachtet: Jurymitglied Motsi Mabuse (37). Die Schwangere verlor beim "Travel the world mit TKMaxx"-Event in Berlin nur gute Worte über das Tanzwunder: "Also ich bin ein Mega-Ekat-Fan, weil Ekat zeigt ihre wahren Emotionen immer. Manchmal kann man sich aufregen vielleicht, aber sie ist total echt, sie ist total authentisch." Die 31-Jährige wisse, worum es geht und mache ihren Job gut.

"Let's Dance"-Wunder Ekat: Motsi Mabuse ist absoluter Fan!P. Hoffmann/Wenn.com / Florian Ebener/Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de