Peinlicher Moment für Blue Ivy Carter! Seit Anfang Juni sind die berühmten Eltern der Sechsjährigen, Beyoncé (36) und Jay-Z (48), mit ihrer "On the Run II"-Tour unterwegs. Immer im Mittelpunkt der zweiten gemeinsamen Welttournee: ihre Liebe. Bei einem Konzert in Amsterdam hat das Ehepaar seine Gefühle wohl etwas zu sehr zur Schau gestellt – zumindest, wenn man die kleine Blue danach fragt. Während ihre Eltern auf einem Screen in einem Video zusammen im Bett gezeigt wurden, schämte sich Blue in Grund und Boden!

Nach Monaten der Eheprobleme und diversen Fremdgehschlagzeilen haben Bey und Jay ihre zweite Chance offenbar genutzt und für ihre Beziehung gekämpft. Das Ergebnis haben sie in ihrem neuen Album "Everything Is Love" für die Fans öffentlich gemacht. Während der aktuellen Tour gibt es aber nicht nur gesangliches, sondern auch visuelles Material ihrer Liebe zu bestaunen. Während die Fans das neu entfachte Knistern zwischen den Superstars feierten, hatte Blue ihre Gesichtszüge beim Anblick ihrer Eltern im Bett nicht mehr unter Kontrolle. Nach dem ersten peinlich berührten Gesichtsausdruck versteckte sich das Mädchen voller Scham hinter einer Absperrung – ein unbezahlbarer Anblick, wie ein Clip auf Twitter zeigt.

Tatsächlich laufe es bei Beyoncé und Jay-Z nach all dem Trubel wieder so gut, dass sie angeblich überlegen, ihre Familie noch ein weiteres Mal zu vergrößern. Aufmerksame Fans wollen bereits jetzt während der Shows einen Babybauch bei der Soul-Diva erkannt haben. Vielleicht bekommen Blue, Rumi und Sir ja wirklich noch ein Geschwisterchen...

Blue Ivy und BeyoncéChristopher Polk/Getty Images for NARAS
Blue Ivy und Beyoncé
Beyoncé und Jay-Z bei einem Konzert in CardiffSplash News
Beyoncé und Jay-Z bei einem Konzert in Cardiff
Beyoncé und Jay-Z bei der "On the Run II"-Tour 2018Splash News
Beyoncé und Jay-Z bei der "On the Run II"-Tour 2018
Könnt ihr Blues Reaktion verstehen?843 Stimmen
688
Auf jeden Fall, das ist total unangenehm.
155
Ach, sie ist halt noch ein Kind – halb so wild.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de