Wichen sie den Pärchenfragen einfach aus? Im Bachelor in Paradise-Finale entschieden sich Philipp Stehler (30) und Pamela Gil Mata füreinander. Seitdem sind die beiden Kuppelshow-Teilnehmer eigentlich ein Paar. Allerdings wurde die Echtheit der Beziehung in der Vergangenheit immer wieder angezweifelt. Statt die Gerüchte ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen, hielten sich Pam und Phil in ihrem Livestream turteltechnisch aber eher zurück!

Am Freitagabend schwangen sich Pam und Phil vor die Handylinse, um in einem Instagram-Livestream Fragen ihrer Community zu beantworten. Neben simplen Themen wie den Berufen der beiden mischten sich jedoch auch tiefgründigere Anliegen – wie Erkundigungen nach dem Beziehungsleben – unter die Fragen. Einige Follower, die nachhakten, ob die zwei zusammenziehen und heiraten wollen oder, wie sehr sie ineinander verliebt seien, dürften wohl enttäuscht abgeschaltet haben: Antworten gab es nämlich keine! Eine weitere Userin wollte wissen: "Was liebt ihr an euch am meisten?" Aber auch hier zogen sich die Urlauber aus der Affäre: "Wie? An uns selbst oder gegenseitig?", fragte Pam zurück. "Ich weiß nicht, was sie meint. Du kannst antworten", zwitscherte Phil seiner Liebsten zu.

War diese Ignoranz bezüglich einiger Themen beabsichtigt – oder hat das Paar durch die Masse der Zuschauer einfach den Überblick verloren? Hater dürften die beiden mit dieser Aufnahme wohl weniger beschwichtigt haben. Auf süße Kuscheleinheiten oder Küsse wartete das Publikum jedenfalls vergeblich.

Philipp Stehler auf IbizaInstagram / philipp_stehler
Philipp Stehler auf Ibiza
Pamela Gil Mata und Philipp StehlerInstagram / pamelita_mata
Pamela Gil Mata und Philipp Stehler
Pamela Gil Mata, Reality-StarInstagram / pamelita_mata
Pamela Gil Mata, Reality-Star
Glaubt ihr, dass Pam und Phil mit Absicht Beziehungsfragen ausgewichen sind?2368 Stimmen
670
Nein. Die hatten ja super viele Zuschauer und dementsprechend auch zahlreiche Nachrichten.
1698
Ja! Ich glaube nicht, dass die beiden wirklich zusammen sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de