Haben sie jetzt auch vor Gott Ja gesagt? Melissa und Sven Hannawald (43) sind standesamtlich bereits seit Ende 2016 Mann und Frau. Im Februar 2017 besiegelten sie ihre Liebe zusätzlich mit dem gemeinsamen Söhnchen Glen. Jetzt ging das niedliche Pärchen anscheinend endlich noch den letzten Schritt: Der einstige Skispringer und seine Liebste sind aktuellen Fotos nach zu urteilen nun auch noch kirchlich den Bund der Ehe eingegangen!

Die Turteltauben selbst hielten sich mit Einblicken des ganz besonderen Tages eher zurück. Dafür eröffnete die Freundin des Paares, Cheyenne Pahde (23), nun die tollen Neuigkeiten: Mit einem Posting auf Instagram verriet die Blondine, dass der große Tag für die Hannawalds gekommen ist. Im schicken schwarz-weiß gestreiften Zweiteiler posierte die Seriendarstellerin vor einer malerischen Kulisse. "Hochzeitstag" und "Endlich verheiratet", schrieb Cheyenne dazu und vertaggte die Profile der Eheleute. Eine offizielle Bestätigung der Trauung gab es von den beiden zwar nicht – Cheyennes Glückwünsche sprechen jedoch für sich.

Fans müssen sich wohl noch etwas gedulden, bis sie auch den Look des Brautpaares zu Gesicht bekommen. Besonders gespannt darf man wohl auf Melissas Robe sein. Die machte sich nämlich bereits im August 2017 Gedanken um ihr Outfit und durchkämmte schon die ersten Brautmodengeschäfte.

Melissa Thiem und Sven Hannawald mit Sohn Glen auf der Wiesn 2017Getty Images
Melissa Thiem und Sven Hannawald mit Sohn Glen auf der Wiesn 2017
Cheyenne Pahde auf der Hochzeit von Melissa und Sven HannawaldInstagram / cheyennepahde
Cheyenne Pahde auf der Hochzeit von Melissa und Sven Hannawald
Melissa und Sven HannawaldInstagram / melissa_hannawald
Melissa und Sven Hannawald
Glaubt ihr, dass Melissa und Sven im klassischen Look geheiratet haben?120 Stimmen
103
Ja, auf jeden Fall!
17
Ich weiß nicht. Vielleicht haben sie auch ein wenig mit den Outfits experimentiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de