Sie nehmen sich mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben. Das vergangene Jahr war schwer für Ex-Big Brother-Kandidat Alex Jolig (55) und seine Familie. Nachdem seine Frau Britt Jolig Heinz erst zwei Schlaganfälle verkraften musste, benötigte sie auch noch eine neue Herzklappe – eine belastende Situation für die ganze Family. Mittlerweile geht es Britt jedoch wieder besser und sie hat nach ihrem körperlichen Abbau auch wieder zehn Kilo zugenommen. Jetzt verriet das Ehepaar: So konnten sie gemeinsam Kraft tanken!

Im Promiflash-Interview bei der Beautymesse GLOW hatten die TV-Gesichter bereits angekündigt, nach den anstrengenden vergangenen Monaten in Zukunft ein bisschen kürzerzutreten: "Also definitiv wollen wir schon ein paar Dinge umkrempeln, ein paar Dinge loswerden und noch ein bisschen mehr erleben und reisen." Gesagt, getan! Wie Closer berichtet, haben sich Alex und seine Frau eine Auszeit in Indien gegönnt, um sich wieder ganz auf sich zu konzentrieren.

Im Interview erzählte Alex von den Erfahrungen, die er in dem hinduistisch geprägten Land gemacht hat: "Frühmorgens ging es mit Meditation los, dann folgte Yoga. Erst habe ich es nur für meine Frau getan, jetzt liebe ich es." Weil das Erlebnis und die Ruhe so erholsam waren, sei die nächste Kur-Reise auch schon geplant.

Alex Jolig und seine Frau Britt bei der Platform Fashion 2017Florian Ebener / Getty
Alex Jolig und seine Frau Britt bei der Platform Fashion 2017
Britt Jolig Heinz und Alex JoligJolig
Britt Jolig Heinz und Alex Jolig
Alex JoligJolig
Alex Jolig
Frage0 Stimmen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de