Dieses Trio ist ein absolutes Traumgespann! Anfang Mai veränderte sich das Leben von Jordin Sparks (28) komplett: Das Kind der Sängerin und ihres Partners Dana Isaiah (26) erblickte das Licht der Welt. Wie groß die Elternfreuden des Paares sind, stellen sie seitdem nur zu gerne auf ihren Social-Media-Kanälen unter Beweis. Immer wieder teilen sie fröhliche Pics mit dem Söhnchen Dana Isaiah Jr.. Wie sehr diese kleine Familie harmoniert, zeigte sich schon in den ersten Zügen: Dana half Jordin eigenhändig bei dem Geburtsprozess!

In einem Interview mit People sprach das Paar nun erstmals über den Geburtstag ihres kleinen Mannes. Jordin gab dabei bekannt, dass sie sich für eine natürliche Entbindung in einem Geburtscenter entschied. Immer an ihrer Seite während des Prozesses: Ihr Liebster! "Er war die ganze Zeit bei mir. Wenn ich durch die Wehen quasi an andere Orte oder Universen versetzt wurde, hat er mir ins Ohr gesprochen oder meinen Rücken getätschelt", schwärmte die Musikerin weiter. Letztendlich sei es auch Dana gewesen, der sein Kind zur Welt holte. "Ich habe die Wehen auf dem Bett durchgestanden, danach sind wir zur Badewanne gegangen. Als es Zeit war zu pressen, hat Dana ihn empfangen!"

Für Dana eine Selbstverständlichkeit – und wohl ein ganz besonderer Moment: "Die Leute haben mir gesagt: 'Wenn du erst mal deine Frau so gesehen hast, dann bekommst du dieses Bild von ihr nicht mehr aus dem Kopf.'" Bei dem Entertainer verlief dieser Moment tatsächlich aber ganz anders: "Ich habe mich so gefreut, dass er zur Welt kam, dass ich nur dachte: 'Alles klar, komm schon, komm schon!'", fügte er hinzu.

Jordin Sparks und Dana Isaiah Jr.Instagram / _danaisaiah
Jordin Sparks und Dana Isaiah Jr.
Dana Isaiah und Dana Isaiah Jr.Instagram / jordinsparks
Dana Isaiah und Dana Isaiah Jr.
Dana Isaiah und Jordin Sparks in MexikoInstagram / jordinsparks
Dana Isaiah und Jordin Sparks in Mexiko
Was haltet ihr von Jordins Geburtsprozess?271 Stimmen
200
Was für eine wunderschöne Erfahrung!
71
Ich glaube, ich fände es schon seltsam, wenn mein Partner das Kind auf die Welt holen würde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de