Single-Mom Bonnie Strange (31) ist superstark! Erst vor wenigen Monaten trennten sie und ihr Ex-Freund Leebo Freeman (29) sich – und das, obwohl Bonnie im neunten Monat schwanger war. Nur kurze Zeit später kam ihr Baby Goldie Venus zur Welt. Doch egal, wie schlecht es in Sachen Liebe läuft: Bonnie lässt sich ihr Glück nicht kaputt machen. Zuerst zeigte die Moderatorin ihren sexy After-Baby-Body – nun postete sie eine Liebes-Kampfansage im Netz.

"Mein kristallenes Herz wird niemals brechen", schrieb die 31-Jährige auf Instagram. Dazu postete sie einen alt aussehenden Kronleuchter mit Glas-Elementen. Die Fans der hübschen Blondine schienen dieses Statement komplett zu unterstützen. Denn der Großteil ihrer Kommentare bestand aus Diamanten- und Herz-Smileys und ein Abonnent drückte seine Sympathie aus, indem er die Neu-Mama "Bonnie Strong" nannte.

Ihr größtes Glück scheint Bonnie allerdings in Töchterchen Goldie gefunden zu haben. Egal, ob sie sich über ihre vergnügt quietschende Prinzessin freut oder sich mit ihr im rosa Partner-Look zeig – das Model wirkt dank seiner Kleinen rundum zufrieden!

Instagram-Post von Bonnie StrangeInstagram / bonniestrange
Instagram-Post von Bonnie Strange
Bonnie Strange bei der GLOW Beauty Convention 2017Mathis Wienand / Getty Images
Bonnie Strange bei der GLOW Beauty Convention 2017
Bonnie Strange mit ihrer Tochter Goldie VenusInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange mit ihrer Tochter Goldie Venus
Was haltet ihr von Bonnies Kampfansage?361 Stimmen
302
Sie macht das genau richtig! Gut, dass sie sich nicht unterkriegen lässt.
59
Ich finde den Post zu übertrieben. Sie sollte mit ihren Gefühlen nicht so an die Öffentlichkeit gehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de