Zahlreiche Frauen macht Uwe Herrmann (55) mit seinem Händchen für edle Roben wöchentlich glücklich – jetzt ist es der Brautmoden-Experte, der gar nicht mehr aus dem Strahlen herauskommt. In der TV-Serie "Zwischen Tüll und Tränen" verhilft der gebürtige Sachse heiratswütigen Frauen zum Traum in Weiß, doch er selbst hatte in Liebesdingen bisher nicht allzu viel Glück. Bis jetzt: Nach einer Scheidung und vielen Jahren des Single-Daseins ist Uwe endlich wieder vergeben!

Welche Frau sich neben Kater Tiescher über ausgiebige Kuscheleinheiten freuen darf, verriet der 55-Jährige jetzt im Gespräch mit Bild: "Sie heißt Mandy, ist 41 Jahre alt und hat eine Tochter. Mandy stammt aus Süd-Brandenburg, besitzt Modegeschmack, hat lange dunkle Haare." Kennengelernt hätten sich die beiden, wie sollte es anders sein, in Uwes Brautmodenladen. Eine Freundin seiner Herzdame habe sich durch zahlreiche Roben probiert – und er die Chance genutzt, mit Mandy ins Gespräch zu kommen. "Amor traf mich wie der Blitz aus heiterem Himmel", betonte der Vater eines erwachsenen Sohnes.

Zwar hätten sich seine Liebste und seine Mutter schon kennengelernt, über eine Hochzeit würden die beiden Turteltauben aber noch lange nicht nachdenken. "Wir sind in der Kennenlernphase, denken noch nicht an Verlobung. Ich habe ja noch nicht mal ausgetestet, ob sie gut kochen kann", gab sich der leidenschaftliche Sprücheklopfer betont locker.

"Zwischen Tüll und Tränen"-Braut Ramona und Uwe HerrmannZwischen Tüll und Tränen, VOX
"Zwischen Tüll und Tränen"-Braut Ramona und Uwe Herrmann
Uwe Herrmann, TV-GesichtFacebook / Uwe Herrmann
Uwe Herrmann, TV-Gesicht
Uwe Herrmann (r.) mit seinem Sohn PhilippFacebook / Uwe Herrmann
Uwe Herrmann (r.) mit seinem Sohn Philipp
Meint ihr, Uwe wird irgendwann noch einmal vor den Altar treten?2784 Stimmen
1394
Ja, irgendwann bestimmt!
1390
Nein. Man muss ja auch nicht heiraten, um glücklich zu sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de