Brautmoden-Engel Uwe Herrmann kann die Tränen nicht zurückhalten. Heute hilft er in der VOX-Show "Zwischen Tüll und Tränen" seiner 1000. Braut, das Kleid ihrer Träume auszusuchen. Als wäre das nicht schon emotional genug, dreht sich die neue Folge um eine ganz besondere Frau, die den Bund fürs Leben eingehen will. Die zweifache Mutter Ramona erhielt vor drei Jahren die Diagnose Brustkrebs – ein Schicksal, das auch an Uwe nicht spurlos vorbeigeht.

Der Kleiderpapst erzählte Bild: "Es war meine emotionalste, tränenreichste Brautberatung. Denn Ramona hatte noch den Port von ihrer schweren Chemotherapie unter der Haut." Die 37-Jährige hatte Uwe im Vorhinein eine herzergreifende E-Mail geschrieben: "Ich bin Mama von zwei Kindern – Miguel, 15 und Lilly, 3. Im Juli 2015 bekam ich die Diagnose Brustkrebs, habe 16 Chemos und 36 Bestrahlungen hinter mir. Dann verlor mein Freund auch noch seine Arbeit."

Uwe verhalf der Powerfrau zu ihrem Traum in Weiß: "Am besten passte das Modell Emma aus meiner eigenen Couture-Linie für 1200 Euro zu ihr. Ein A-Linienkleid mit ganz viel Tüll und Emotionen, mit Band an der Brust und Glitzersteinen." Und auch privat gibt es gute Neuigkeiten, wie die Braut selbst verkündete: "Mein Krebs ist geheilt und ab Juli darf ich eine Umschulung zur Kauffrau im Büromanagement beginnen." Freut ihr euch schon auf die Folge?

"Zwischen Tüll und Tränen"-Braut Ramona und Uwe HerrmannZwischen Tüll und Tränen, VOX
"Zwischen Tüll und Tränen"-Braut Ramona und Uwe Herrmann
Uwe Herrmann, Besitzer BRAUTMODENHAUS in DresdenMG RTL D / Stefanie Schumacher
Uwe Herrmann, Besitzer BRAUTMODENHAUS in Dresden
Braut Ramona mit Berater Uwe Herrmann, Schwiegermutter und TrauzeuginMG RTL D / privat
Braut Ramona mit Berater Uwe Herrmann, Schwiegermutter und Trauzeugin
Freut ihr euch auf die heutige Folge?855 Stimmen
622
Ja, das wird so schön
233
Ich schaue die Sendung nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de