Beyoncé (36) und Jay-Z (48) sind im Rahmen ihrer "On The Run II"-Tour zurzeit quer durch Europa unterwegs. Fast täglich beglücken sie ihre Fans in einer anderen Stadt. Wenn zwischen den Gigs zeitlich Luft ist, nutzt das Power-Paar die Chance für einen Kurzurlaub. Nach ihrem Konzert in Mailand genossen die beiden einen freien Tag. Bei sommerlichen Temperaturen machten Beyoncé und ihr Liebster eine kleine Spritztour ins Spa!

Wie Paparazzi-Fotos zeigen, düste die Sängerin mit ihrem Mann am Steuer in einem schicken roten Cabriolet mit römischen Kennzeichen über die gepflasterten italienischen Straßen. Ziel der Reise war am Samstag der oberitalienische Comer See. Mit dem Sportwagen fuhren sie in ein Kurhotel. Dort gönnte sich das Paar einen kleinen Drink an der Bar, um dann bei einem Bootstrip und Aperitifs die Seele baumeln zu lassen. Schließlich mussten die beiden Kraft tanken, denn am Sonntag stand ein Konzert in Rom an.

Nicht zum ersten Mal nutzen der Rapper und seine Gattin während der Tournee die Gunst der Stunde für einen Ausflug. Nach ihrem Auftritt in Warschau hatte das Musiker-Paar zwei Tage frei. Das Couple konnte sich so eine Verschnaufpause vom stressigen Tournee-Alltag gönnen und sich um das Familienleben kümmern.

Jay-Z und Beyoncé am Comer See in Italien, Juli 2018Splash News
Jay-Z und Beyoncé am Comer See in Italien, Juli 2018
Beyoncé und Jay-Z am Comer See, ItalienSplash News
Beyoncé und Jay-Z am Comer See, Italien
Beyoncé und Jay-Z bei der "On the Run II"-Tour 2018Splash News
Beyoncé und Jay-Z bei der "On the Run II"-Tour 2018
Würdet ihr für ein Konzert von Beyoncé und Jay-Z nach Italien reisen?231 Stimmen
96
Aber natürlich, als Fan ist mir kein Weg zu weit.
135
Eher nicht, ich würde mir nur einen Auftritt in Deutschland anschauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de