Mit rund 230.000 Instragram-Followern hat Cheyenne Pahde (23) offensichtlich den Dreh raus: Die Schauspielerin ist nicht nur in der TV-Serie Alles was zählt zu sehen, sie ist mittlerweile auch zu einer erfolgreichen Influencerin geworden. Obwohl sie nicht unbedingt täglich neue Fotos postet, schafft sie es dennoch, ihre Fans auf Social Media bei Laune zu halten. Und dafür hat Cheyenne ganz spezielle Tipps, die jeder Instagrammer auch für sein Profil nutzen kann!

Aufwendige Bildbearbeitung? Von wegen! "Wenn ich Bilder bearbeite, geht es mir gar nicht so sehr darum, zu retuschieren, sondern ich kann damit wunderbar Bildelemente schärfen und hervorheben, wie zum Beispiel Schmuck oder die Augen", erklärte die 23-Jährige im Bild-Interview. Für diese Pics braucht die hübsche Blondine nicht einmal sonderlich lange: "Tatsächlich mache ich immer so ca. zehn Bilder. Dann wird es meistens das erste Bild oder das letzte." Generell achtet die Zwillingsschwester von GZSZ-Star Valentina Pahde (23) darauf, nicht gekünstelt zu wirken und auf das allseits beliebte Duckface zu verzichten: "Meine Trends für 2018 sind mehr Natürlichkeit, Lebensfreude und öfter mal ein Lächeln. Das macht Profile direkt sympathisch und man strahlt automatisch mit. Zu cool und unnahbar ist out."

Auch auf teures Equipment pfeift Cheyenne – sie nutzt einfach ihr Smartphone. Zudem verziert sie jeden ihrer Beiträge mit einem persönlichen Hashtag: #TimeofmyLife. Und noch etwas treibe die Reichweite in die Höhe: "Girls, Girls, Girls. Fotos mit den besten Freundinnen gehen immer!"

Cheyenne Pahde, "Alles was zählt"-DarstellerinInstagram / cheyennepahde
Cheyenne Pahde, "Alles was zählt"-Darstellerin
Cheyenne Pahde ungeschminkt nach dem SportInstagram / cheyennepahde
Cheyenne Pahde ungeschminkt nach dem Sport
Valentina und Cheyenne Pahde mit ihren FreundinnenInstagram / cheyennepahde
Valentina und Cheyenne Pahde mit ihren Freundinnen
Findet ihr die Tipps von Cheyenne hilfreich?360 Stimmen
156
Ja! Ich werde sie auf jeden Fall jetzt beherzigen.
204
Nein. Das ist alles nichts Neues für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de