Jennifer Garner (46) hat ein Herz für Tiere: Die Schauspielerin ist sogar stolze Besitzerin einer ganzen Hühner-Truppe, die sie mit großer Begeisterung hegt und pflegt. Vor gut einem Jahr bereicherte das Federvieh ihr Leben und sie scheint mit Leib und Seele in ihrer Rolle als Vogel-Mama aufzugehen. Daher ließ es sich Jennifer natürlich auch nicht nehmen, zum ersten Geburtstag ihrer gackernden Schützlinge einen emotionalen Zweizeiler zu posten.

Seit der Hollywood-Star seine ganz eigene, kleine Farm eröffnete, versorgte Jen ihre Follower immer wieder mit amüsanten Schnappschüssen ihrer Schnabel-Lieblinge. Dass die einstigen Küken nun schon zu stattlichen Hennen herangewachsen sind, kann die 46-Jährige gar nicht fassen. "Es ist kaum zu glauben, dass ein Jahr vergangen ist, seit diese Damen ausgebrütet wurden. Sie werden so schnell groß", schrieb die Herzblut-Tierhalterin auf Instagram – und lieferte sowohl ein niedliches Throwback-Pic als auch ein Foto der feierlichen Geburtstagstorte mit.

Wie sehr sie an ihren Haushühnern hängt, kristallisierte sich bereits vor wenigen Monaten heraus: Jennifer war ganz betroffen, als Henne Regina George das Zeitliche segnete. "Sie ist eines natürlichen Todes gestorben", upatete sie einst ihre Fans über die Todesursache der Glucke.

Jennifer Garners Haushühner als KükenInstagram / jennifer.garner
Jennifer Garners Haushühner als Küken
Geburtstagstorte für Jennifer Garners HaushühnerInstagram / jennifer.garner
Geburtstagstorte für Jennifer Garners Haushühner
Jennifer Garner, SchauspielerinInstagram / jennifer.garner
Jennifer Garner, Schauspielerin
Was sagt ihr zu Jennifers Liebe zu ihren Hühnern?356 Stimmen
333
Total witzig! Das finde ich richtig originell.
23
Unfassbar skurril. Was soll das?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de