Während der Dreharbeiten zu Germany's next Topmodel wurde Jennifer (23) eiskalt von ihrem Freund per WhatsApp abserviert. Nach knapp fünf Jahren Beziehung war die Kölnerin plötzlich alleine, aber dank ihrer Castingshow-Kolleginnen nicht einsam. Im Promiflash-Interview beim Bloggerevent Leck mich am #Hashtag erzählte Jenny von den tröstenden Worten ihrer Mädels: "Sie meinten nur: 'Er hat dich sehr, sehr scheiße behandelt und das hast du nicht verdient. Jetzt fängt ein neuer Lebensabschnitt für dich an. [...] Aber irgendwann meinten wir, wir sprechen nicht mehr drüber, wir genießen das Hier und Jetzt." GNTM habe ihr sehr geholfen, über den Liebeskummer hinwegzukommen.

Trennung bei GNTM: So trösteten die Mädels Neu-Single JennyInstagram / jennifer.topmodel.2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de