Ertränkt sie ihren Kummer jetzt in Alkohol? Für Selena Gomez (25) dürften die letzten Tage alles andere als einfach gewesen sein! Nachdem wild spekuliert wurde, dass ihr Ex Justin Bieber (24) seiner Neuen Hailey Baldwin (21) einen Heiratsantrag gemacht hat, bestätigte der kanadische Sänger am Montagabend via Social Media selbst die verzückenden Verlobungs-News. Während die Fans des Pärchens völlig außer Rand und Band sind, stößt Sel die Neuigkeit bitter auf. Setzt sie vor lauter Frust jetzt etwa ihre Gesundheit aufs Spiel?

Mit erhöhtem Alkoholkonsum ist nicht zu spaßen – vor allem nicht, wenn es um die Sängerin geht. Aufgrund ihrer Lupuserkrankung musste sich die 25-Jährige im letzten Jahr einer lebensbedrohlichen Nierentransplantation unterziehen. Seither sind alkoholhaltige Tröpfchen für sie tabu – eigentlich! Ihr gebrochenes Herz scheint sie jetzt nämlich zum Anlass zu nehmen, ihre goldene Regel zu brechen. Laut Hollywood Life habe die "Good For You"-Interpretin nach Justins Instagram-Enthüllung im Four Seasons Hotel in New York City tief ins Glas geschaut und mehrere Schnaps-Shots gegönnt. Jetzt meldete sich ein Insider gegenüber Radar Online zu Wort: "Selena spielt mit dem Feuer! Sie braucht dringend Hilfe, bevor sie in einen Teufelskreis gerät, der sie umbringen wird", sorgte er sich.

Auch ein Rheumatologe äußerte sich zu den potenziellen Folgen, die Sels Griff zur Flasche nach sich ziehen könnte. "Die Tatsache, dass sie gerade sehr viel trinkt, kann nicht nur die Nebenwirkungen ihrer Lupuserkrankung erhöhen, sondern in ihrem Fall sogar lebensbedrohlich sein", warnte er.

Hailey Baldwin und Justin BieberInstagram / justinbieber
Hailey Baldwin und Justin Bieber
Sängerin Selena Gomez in Los AngelesApega/WENN.com
Sängerin Selena Gomez in Los Angeles
Selena Gomez, SängerinWENN.com
Selena Gomez, Sängerin
Glaubt ihr, dass Selena ihre Gesundheit aufs Spiel setzt?1707 Stimmen
1024
Ja! Sie sollte vorsichtig sein und sich ein anderes Ventil suchen.
683
Nein! Selena hat ihr Leben im Griff und würde ihre Gesundheit niemals riskieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de