Für Thaddäus Meilinger (36) läuft es sowohl beruflich als auch privat richtig rund. Schon seit einer Weile gehört er zum Hauptcast von GZSZ und begeistert als Fiesling Felix Lehmann seine Fans. Der 36-Jährige ist aber nicht nur Schauspieler, sondern auch stolzer Papa. Wie es Thaddäus schafft, lange, stressige Drehtage und Familie unter einen Hut zu bekommen, verriet er jetzt in einem Interview.

"Die viele Arbeit kann schon Stress sein – meine Familie aber nicht", stellte er gegenüber Closer klar. Mit seiner Verlobten Fritzi, ihrem zehnjährigen Sohn und einem gemeinsamen Wonneproppen lebt der Seriendarsteller in einer Patchworkfamilie. Nach einem anstrengenden Arbeitstag sei es für ihn unheimlich wichtig, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen: "Ich bin zwar in zwei verschiedenen Welten unterwegs, in meiner Rolle auch in bösartigen Situationen. Da tut es gut, nach Hause zu kommen und angestrahlt zu werden."

Zu Hause angekommen, hat Thaddäus allerdings noch lange keinen Feierabend. Nicht nur der fast zweijährige Sohnemann will von Papa beschäftigt werden, auch sein ältererer Stiefbruder hält seine Eltern ab und zu auf Trab. "Jetzt kommt auch die ein oder andere pubertäre Bemerkung von dem Großen hinzu. Das macht aber keinen Stress. Mich macht das glücklich.

Thaddäus MeilingerInstagram / thaddaeusmeilinger
Thaddäus Meilinger
Thaddäus Meilinger zusammen mit seinem SohnInstagram / thaddaeusmeilinger
Thaddäus Meilinger zusammen mit seinem Sohn
Thaddäus Meilinger mit seinem SohnRTL-privat
Thaddäus Meilinger mit seinem Sohn
Habt ihr gewusst, dass der Schauspieler in eine Patchworkfamilie lebt?1300 Stimmen
177
Klar, als eingefleischter GZSZ-Fan weiß man so etwas!
1123
Nee, das ist mir tatsächlich neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de