Die vergangenen Wochen waren wahrlich kein Zuckerschlecken für Denise Kappès (28)! Nur wenige Monate vor der Geburt ihres gemeinsamen Kindes trennte sich die einstige Der Bachelor-Kandidatin von ihrem Liebsten Pascal Kappés – dabei hatten sich die beiden TV-Stars doch erst im Februar die ewige Treue geschworen. Ihren Fans brennt seither die Frage nach dem Warum auf der Seele. Den genauen Grund für das Liebes-Aus behielten die werdenden Eltern bislang für sich. Jetzt gibt Denise aber Aufschluss darüber, was vorgefallen sein könnte.

In ihrer Instagram-Story stand die Bald-Mama ihren Bewunderern Rede und Antwort. Der Frage nach dem Trennungsgrund wollte die 28-Jährige zwar nach wie vor nicht nachgehen, verriet aber: "Es ist viel vorgefallen. Wirklich viel! Es gab mehr als nur Gründe dafür, dass diese Entscheidung nach so kurzer Zeit so gefallen ist". War bei dem Duo etwa Untreue im Spiel? Die Frage danach, ob sie die Hochzeit mit dem Berlin - Tag & Nacht-Star bereue, beantworte sie immerhin klipp und klar mit den Worten: "Ganz ehrlich? Ja!"

Das Scheitern ihrer Beziehung habe Denise zwar mächtig aus der Bahn geworfen, von Verbitterung herrscht bei der Frohnatur jedoch keine Spur. Ein Fan wollte wissen, ob sie sich vorstellen könne, noch einmal zu heiraten. "Man sollte Mr. Right irgendwann die Chance geben", lautete ihre geheimnisvolle Antwort darauf.

Denise Temlitz und Ehemann Pascal KappésInstagram / denise_temlitz_official
Denise Temlitz und Ehemann Pascal Kappés
Denise Kappés, TV-StarInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappés, TV-Star
Denise Kappés, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappés, Ex-Bachelor-Kandidatin
Könnt ihr verstehen, warum Denise nicht über die Trennung sprechen möchte?4233 Stimmen
3255
Ja, total! Das geht die Öffentlichkeit einfach nichts an.
978
Nein, überhaupt nicht! Als öffentliche Person ist sie ihren Fans eine Antwort schuldig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de