Jetzt haben sie es ganz groß krachen lassen! Nach drei Jahren Beziehung hatte RTL-Moderatorin Jennifer Knäble (38) im Dezember 2017 ihren Freund und Radiomoderator Felix Moese (38) geheiratet. Rund sieben Monate nach der standesamtlichen Winterhochzeit in den Tiroler Alpen, die im kleinen Rahmen stattgefunden hatte, folgte nun die kirchliche Hochzeit – und damit die große Sause: Auf Mallorca traute sich das Paar jetzt zum zweiten Mal!

Wie emotional es war, noch einmal mit ihrem Schatz vor den Altar zu treten, verriet Jennifer jetzt im RTL-Interview: "Es war so schön, wie ich es mir nicht hätte erträumen können. Ich war unfassbar aufgeregt. Als ich meinen Vater gesehen habe und zu Felix gelaufen bin, da habe ich ganz schön mit den Tränen gekämpft." Alleine war sie damit aber nicht: Auch der Brautpapa konnte seine Gefühle einfach nicht zurückhalten, wie er etwas peinlich berührt zugab: "Ich habe schwer mit den Tränen gekämpft. Die sind schon gekullert, ich hoffe, das hat niemand gesehen."

Seit 46 Jahren sind Jennys Eltern verheiratet – und dürften damit ein echtes Vorbild für die Blondine und ihren Liebsten sein. Neben ihren Familienangehörigen durften aber auch zahlreiche Promi-Gäste die romantische Zeremonie verfolgen: Unter anderem dabei waren auch Jürgen (73) und Ramona Drews (44).

Jennifer Knäble und Felix MoeseInstagram / jennifer.knaeble
Jennifer Knäble und Felix Moese
Jennifer Knäble und Felix MoeseInstagram / jennifer.knaeble
Jennifer Knäble und Felix Moese
Ramona und Jürgen DrewsSean Gallup/GettyImages
Ramona und Jürgen Drews
Auf Mallorca heiraten – wäre das auch was für euch?272 Stimmen
170
Absolut! Das stelle ich mir superschön vor.
102
Nein, das ist eher nicht mein Ding. Ich will an einem Ort heiraten, zu dem ich einen Bezug habe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de