Daniela Katzenberger (31) ist bekannt dafür, dass sie ihr Herz auf der Zunge trägt. So ist es nicht verwunderlich, dass das Model seinen Fans im Netz immer wieder einige pikante Fragen beantwortet. Neben ihrem peinlichsten Erlebnis und einigen Kindheitsstorys packte die Katze auch pikante Details aus ihrer Vergangenheit aus: So gestand sie ihren Fans, dass sie als Teenager geklaut hat.

"Ich will ehrlich zu euch sein. Ich wollte mit zwölf [Jahren, Anm. d. Redaktion] mal besonders cool sein", verriet die 31-Jährige in ihrer Instagram-Story. Da sie fünfmal umgezogen sei und dreimal die Schule wechseln musste, wollte die Kult-Blondine auf diese Weise Anschluss finden. In einem Schmuckgeschäft habe sie sich fünf Ringe und drei Paar Ohrringe in den Mund gesteckt. "Ich dachte mir eben, dass die meisten Ladendetektive ja eher sagen: 'Öffnen sie mal ihre Tasche'", witzelte Daniela. "Niemand sagt doch: 'Öffnen sie mal den Mund und strecken sie ihre Zunge raus'", erinnerte sie sich zurück.

Abschließend belehrte die Ehefrau von Lucas Cordalis ihre Abonnenten, damit diese nicht auf die Idee kommen, Danielas Fehler zu wiederholen. Schließlich sei Diebstahl "weder cool, noch schlau. Bitte nicht nachmachen!" Was sagt ihr zu dieser Anekdote? Stimmt in der Umfrage ab!

Daniela Katzenberger mit sechs JahrenInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger mit sechs Jahren
Daniela Katzenberger auf MallorcaWENN.com
Daniela Katzenberger auf Mallorca
Daniela Katzenberger und Sophia und Lucas CordalisInstagram / lucascordalis
Daniela Katzenberger und Sophia und Lucas Cordalis
Wie findet ihr es, dass Daniela so ehrlich zu ihren Fans ist?500 Stimmen
349
Total toll! Sie ist sich eben für nichts zu schade.
151
Da sie eine Vorbildfunktion hat, finde ich das eher daneben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de