Der Verlust schmerzt sie sehr! Vor zwei Monaten musste Schauspielerin Asia Argento (42) einen schrecklichen Schicksalsschlag verkraften: Ihr Freund, der bekannte TV-Koch Anthony Bourdain (✝61), hat sich das Leben genommen. Bereits kurz nach seinem Tod brachte die Italienerin ihre Trauer im Netz zum Ausdruck. Einige Wochen später dient der 42-Jährigen das Internet erneut als Ventil, um den Verlust zu verarbeiten: Sie teilte ein Pärchen-Foto von sich und ihrer verstorbenen Liebe!

Das Bild, das Asia auf ihrem Instagram-Account hochlud, hält einen glücklichen Moment fest: Sie und Anthony sitzen gemeinsam in einem Cabrio, das Dach ist zurückgeklappt und die beiden Turteltauben genießen die Sonne. Zu dem Bild fügte die Schauspielerin ein Zitat aus Dantes "Göttlicher Komödie" hinzu. "Kein Schmerz ist größer, als sich der Zeit des Glückes zu erinnern, wenn man im Elend ist."

Das Paar war insgesamt ein Jahr zusammen. Die beiden lernten sich 2016 bei Dreharbeiten zu Anthonys Show "Parts Unknown" kennen und später auch lieben. Für die Kochsendung ließ sich Anthony damals von Asia die Raffinesse der italienischen Küche zeigen. Diese Zusammenarbeit setzten die zwei später für weitere Folgen des CNN-Formats fort.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Asia Argento und Anthony Bourdain in Los Angeles 2017Adriana M. Barraza/WENN.com
Asia Argento und Anthony Bourdain in Los Angeles 2017
Anthony Bourdain, TV-KochIvan Nikolov / WENN.com
Anthony Bourdain, TV-Koch
Asia Argento beim Filmfestival in Cannes 2018LOIC VENANCE/AFP/Getty Images
Asia Argento beim Filmfestival in Cannes 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de