Seit drei Jahren spielt Margarita Nigmatullin (22), auch Maddy genannt, die Rolle der Lina in Köln 50667. In den vergangenen Wochen musste ihre Serienfigur allerdings so einiges durchmachen: Lina wurde vergewaltigt! Im Promiflash-Interview verrät Maddy jetzt, wie schwer ihr die Dreharbeiten für diesen Handlungsstrang gefallen sind: "War auf jeden Fall eine harte Nummer. Aber ich habe mich oft zurückgezogen bei solchen Szenen, hab Musik gehört und hab irgendwie versucht, mich da hineinzuversetzen – und dann mein Bestes gegeben, es authentisch rüberzubringen.”
Wie es mit Lina weitergeht, erfahren die Zuschauer von Montag bis Freitag um 18 Uhr auf RTL II.

Vergewaltigung bei "Köln 50667": So heftig war es für MaddyInstagram / maddy_nigmatullin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de