Für Igor Dolgatschew (34) läuten demnächst die Hochzeitsglocken – allerdings nur in der Serie Alles was zählt. Dort mimt der Schauspieler schon seit vielen Jahren den Unternehmer Deniz Öztürk, der seiner Verlobten Jennifer Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen, 37) in der Jubiläumsfolge am 15. August das Jawort geben wird. Privat ist der Serien-Star ebenfalls glücklich vergeben: Für seine Freundin Jessy wird er auch gerne mal zum Romantiker.

Im RTL-Interview zur 3.000 Folge der beliebten Daily sprachen Kaja und Igor über die Hochzeit ihrer Figuren und plauderten nebenbei auch über ihr privates Liebesglück. Dabei verriet der 34-Jährige, dass er seinen Schatz zu Hause öfters mit romantischen Gesten verwöhnt: "Ich schätze meine Freundin Jessy sehr und ich mache mit ihr fast jeden Tag eine Kleinigkeit, die sie überrascht." Den Valentinstag feiere das Paar aber aus tiefster Überzeugung nicht, denn das habe nichts mit Romantik zu tun. Dafür zeige der gebürtige Ukrainer seiner Herzdame an vielen anderen Tagen, wie viel sie ihm bedeutet.

Die Turteltauben lernten sich vor rund zehn Jahren in einem Club kennen. Gefunkt hat es allerdings erst später. Seitdem sind die beiden superhappy miteinander und 2017 krönte die Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Levi ihr Liebesglück. In den sozialen Netzwerken postet der AWZ-Star regelmäßig süße Familienfotos mit Jessy und seinem Sohnemann. Aus einer früheren Beziehung hat er außerdem eine Tochter namens Lupita.

Igor Dolgatschew mit seiner Freundin JessyInstagram / igordolgatschew
Igor Dolgatschew mit seiner Freundin Jessy
Igor Dolgatschew mit seiner Freundin Jessy und Sohn LeviInstagram / igordolgatschew
Igor Dolgatschew mit seiner Freundin Jessy und Sohn Levi
Igor Dolgatschew mit seiner Freundin Jessy und dem gemeinsamen Sohn LeviInstagram / igordolgatschew
Igor Dolgatschew mit seiner Freundin Jessy und dem gemeinsamen Sohn Levi
Glaubt ihr, dass Igor und Jessy heiraten werden?222 Stimmen
189
Ja, bestimmt! Die beiden sind schon so lange zusammen.
33
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen! Sonst hätten sie es doch längst getan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de