Ihre Rollenfiguren bei Sturm der Liebe sind (noch) ledig und kinderlos. Im wahren Leben haben Boris Saalfeld-Darsteller Florian Frowein (30) und Désirée von Delft (33), die Romy Ehrlinger spielt, ihr Glück bereits gefunden – und sind beide auch schon Eltern. Während Florians Sohn allerdings bei seiner Ehefrau im heimischen Köln lebt, ist Désirées Tochter mit der Schauspielerin für die Dreharbeiten der Telenovela nach München gezogen. Mit Promiflash spricht der Serien-Star über seine Mamarolle.

Eigentlich lebt die Schauspielerin mit ihrem Bald-Ehemann und ihrem Kind in Berlin und Dortmund. Für die Hauptrolle bei "Sturm der Liebe" hat sich die hübsche Brünette allerdings in der bayrischen Hauptstadt niedergelassen – und das nicht alleine: "Meine Tochter ist hier in München. Ich könnte nicht einen Tag ohne meine Tochter aushalten. Die Kleine ist hier und wir (Désirée und ihr Partner, Anm. d. Red.) haben hier auch einen Kindergarten", verrät der TV-Liebling im Interview mit Promiflash.

Da Désirée unter der Woche viel für "Sturm der Liebe" vor der Kamera steht, gehören besonders die Wochenenden ihrer im Dezember zwei Jahre alt gewordenen Tochter. Jede freie Minute nutzt die Hobby-Sängerin mit ihrer Familie: "Privat, in der Freizeit, sind wir viel im Zoo und im Wald unterwegs," plaudert die 33-Jährige im Promiflash-Gespräch aus.

Schauspieler Florian Frowein mit seinem Sohn in KölnInstagram / florian_frowein
Schauspieler Florian Frowein mit seinem Sohn in Köln
Désirée von Delft beim "Sturm der Liebe"-Pressetag in MünchenDominik Bindl/Getty Images
Désirée von Delft beim "Sturm der Liebe"-Pressetag in München
"Sturm der Liebe"-Schauspieler Max Beier, Sandro Kirtzel, Désirée von Delft und Florian FroweinInstagram / max__beier
"Sturm der Liebe"-Schauspieler Max Beier, Sandro Kirtzel, Désirée von Delft und Florian Frowein
Habt ihr gewusst, dass Désirée eine Tochter hat?1296 Stimmen
1082
Nein! Das war mir neu! Voll süß!
214
Klar! Als Fan weiß man so etwas!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de