Ein Kind zu bekommen ist wirklich das größte Wunder überhaupt! Allerdings hat eine Schwangerschaft auch ihre Tücken: Übelkeit, Rückenschmerzen oder Blasenschwäche gehören zu den Symptomen, mit denen die werdenden Mütter teilweise zu kämpfen haben. Auch Bald-Mama Denise Kappès (28) bleibt vor den Begleiterscheinungen nicht verschont: Besonders die Schlaflosigkeit macht dem Ex-Bachelor-Babe zu schaffen. Die momentane Hitzewelle in Deutschland ist dabei keine große Hilfe – im Gegenteil: Denise ist körperlich am Ende.

Die aktuellen Rekordtemperaturen bis zu 38 Grad sind für viele Deutsche schon ohne Schwangerschaft nur schwer zu händeln, mit Bauchbewohner allerdings kaum ertragbar, wie Denise exklusiv gegenüber Promiflash verrät: "Gerade jetzt, wo ich schwanger bin, trifft Deutschland die Hitzewelle und, obwohl ich eigentliche eine totale Sonnenanbeterin bin, macht mir die Hitze super zu schaffen."

Mit entspannten Tagen an der Ostsee versucht der Reality-TV-Star zwar der Wärme entgegen zu wirken, allerdings mit mäßigem Erfolg: "Vor allem jetzt am Anfang des achten Schwangerschaftsmonats merkt man immer mehr, dass man einfach keine Power mehr hat. Man kann nicht mehr lange laufen, nicht lange auf der Stelle sitzen." Besonders eine geeignete Schlafposition zu finden, sei für die Berlinerin aktuell eine echte Herausforderung.

Denise Kappès, Reality-StarInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès, Reality-Star
Denise Kappès, Ex-"Der Bachelor"-KandidatinInstagram / Denise_temlitz_official
Denise Kappès, Ex-"Der Bachelor"-Kandidatin
Denise Kappès, Reality-StarInstagram / Denise_temlitz_official
Denise Kappès, Reality-Star
Hättet ihr gedacht, dass die Hitze Denise so zu schaffen macht?868 Stimmen
82
Nein, das ist echt krass! Die Arme!
786
Ja, bei dem Wetter sind ihre Leiden kein Wunder!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de