Lässt Denise Kappès (28) die Aufregung vor der Geburt kaum noch schlafen? Die Ex-Bachelor-Kandidatin erwartet mit ihrem Ex-Partner Pascal Kappés (28) gerade ihr erstes gemeinsames Kind. Ihr Sohnemann soll schon in rund drei Monaten zur Welt kommen. Doch so kurz vor der Niederkunft bereitet sein Zustand dem TV-Star schlaflose Nächte: Spätes Einschlafen und viel zu frühes Aufwachen gehören bei der hochschwangeren Denise zur Tagesordnung!

In ihrer Instagram-Story klagte die 28-Jährige ihren Followern ihr übernächtigtes Leid: "Ich bin schon wieder seit sechs Uhr wach. Ich schlafe leider um eine andere Uhrzeit ein als andere. Ich versuche immer eher einzuschlafen, aber es klappt nicht. Und dann werde ich einfach immer zwischen fünf und sechs Uhr wach und bin am Mittag dementsprechend auch wieder müde", erklärte die geräderte Baldmama. Lichtblick in diesen äußerst wachen Zeiten gäbe ihr aber die Aussicht auf die anstehende Geburt des Fratzes: "In gut zwölf Wochen ist der kleine Schatz ja da. Und dann schläft man gar nicht mehr, ist noch besser", scherzte Denise.

Trotz der Trennung und der bevorstehenden Scheidung von Noch-Ehemann Pascal muss sich Denise den ersten stressigen Wochen mit ihrem Sohn nicht alleine stellen. Das Ex-Paar möchte nach dem Liebes-Aus für ihr Kind auch weiterhin an einem Strang ziehen.

Denise Kappès, Reality-StarInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès, Reality-Star
Pascal und Denise KappèsPromiflash
Pascal und Denise Kappès
Denise Kappès, Reality-StarInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès, Reality-Star
Hättet ihr gedacht, dass Denise so wenig Schlaf bekommt?328 Stimmen
262
Ja, ich habe mir schon gedacht, dass das in einer Schwangerschaft vorkommen kann.
66
Nein, ich dachte, Schwangere sind immer müde und schlafen total viel!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de