Jetzt hat Nikki Bella (34) ein für alle Mal den Schlussstrich gezogen! Lange Zeit galten das sportliche Reality-Sternchen und der Fighter John Cena (41) als Traumpaar der Wrestling-Szene. Mitte April schockten die einstigen Verlobten ihre Fans mit Trennungs-News – und das nur wenige Wochen vor der geplanten Hochzeit. So richtig voneinander los kamen sie jedoch nicht und gaben ihrer Liebe kurz darauf eine zweite Chance. Der Traum von einer gemeinsamen Zukunft mit Trauschein und Kindern hat sich jetzt allerdings ganz offiziell ausgeträumt: Nikki bestätigte vor laufenden Kameras das endgültige Beziehungs-Aus.

In der Reality-Show Total Bellas, die ihr Leben und das ihrer Zwillingsschwester Brie (34) zur Schau stellt, schluchzte Nikki: "Es tut so weh, wenn du jemanden liebst, aber weißt, dass es einfach nicht weitergehen kann. Es ist weder sein Fehler noch meiner." Anschließend sagte sie zu ihrem Beziehungsstatus: "Wir hatten diese wundervolle Liebesgeschichte, aber die ist jetzt zu Ende." In Zukunft wolle sich die 34-Jährige ganz viel Zeit für sich selbst nehmen, um das Kapitel John abzuschließen. Wie TMZ berichtete, sei sie sogar schon auf der Suche nach einer neuen Bleibe für sich alleine.

Auch ihr Twin konnte sich dieses Mal offenbar mit dem Beziehungs-Ende arrangieren. Während Brie nach der ersten Trennung am Boden zerstört über das Unglück ihrer Schwester war, wirkte sie nun deutlich gefasster. "Es fühlt sich einfach richtig an – die zwei stehen an unterschiedlichen Punkten im Leben", ließ sie die Zuschauer wissen.

John Cena und Nikki Bella bei der SXSW-Konferenz in TexasMatt Winkelmeyer/Getty Images for SXSW
John Cena und Nikki Bella bei der SXSW-Konferenz in Texas
Nikki Bella und John Cena im Juli 2017 in Los AngelesMatt Winkelmeyer/Getty Images
Nikki Bella und John Cena im Juli 2017 in Los Angeles
Brie und Nikki Bella, Reality-StarsFayesVision/WENN.com
Brie und Nikki Bella, Reality-Stars
Glaubt ihr, dass diese Trennung endgültig ist?689 Stimmen
509
Ja, auf jeden Fall. Inzwischen sollten sie eingesehen haben, dass es nicht funktioniert!
180
Nein. Sie werden es sicher noch mal versuchen wie sonst auch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de