Die Fans sind in Sorge um Rich The Kid (26)! Mit seinem Album "The World Is Yours" wurde der Rapper international berühmt und erreichte Gold-Status in den Vereinigten Staaten. Der 26-Jährige mit den bunten Dreadlocks gilt als einer der heißesten Newcomer der US-amerikanischen Rap-Szene. Jetzt allerdings löste er mit einem Social-Media-Post Verwirrung aus. Die Hip-Hop-Gemeinde rätselt: Ist Rich The Kid etwa verstorben?

Am 31. Juli löschte der Musiker sämtliche Bilder und Nachrichten auf seinem Instagram-Profil – bis auf einen Beitrag: eine Meldung mit schwarzem Untergrund, auf dem mit weißer Schrift "R.i.P. Rich The Kid 1992-2018" steht. Daneben schrieb er: "Ich danke meinen Fans und meiner Familie für alles!" Was hat diese Aktion zu bedeuten? Bislang gibt es kein offizielles Statement über den Verbleib von Rich The Kid.

Könnte etwa seine Plattenfirma der Grund sein? Drei Tage vor seinem Insta-Rückzug schimpfte er gegen sein Label 300 Entertainment und machte es öffentlich schlecht: "300 ENT, ihr seid zum Kotzen, ihr seid Müll. Hört zu, junge Indie-Künstler, unterschreibt nicht bei 300 ENT!" Einen Monat zuvor war Rich The Kid bei einem bewaffneten Raubüberfall im Haus seiner Freundin Tori Brixx von Unbekannten verletzt worden. Ob ein Zusammenhang zwischen der Tat und dem Zoff mit dem Musiklabel besteht?

Rich The Kids kryptischer PostInstagram / richthekid
Rich The Kids kryptischer Post
Rapper Rich The KidGetty Images / Frederick M. Brown
Rapper Rich The Kid
Rich The Kid, US-RapperGetty Images / Mireya Acierto
Rich The Kid, US-Rapper
Glaubt ihr, dass Rich The Kid tot ist?654 Stimmen
550
Ich denke, dass er aus Angst vor seinem Label untergetaucht ist.
104
Ja, es besteht durchaus die Möglichkeit, dass er tot ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de